Startseite / Fußball / FC Schalke 04: Winter-Neuzugang für U 23 aus Belgien

FC Schalke 04: Winter-Neuzugang für U 23 aus Belgien

18-jähriger Mittelfeldspieler Marouane Balouk kommt vom KRC Genk II.


Ein belgischer Mittelfeldspieler schließt sich der U 23 des FC Schalke 04 aus der Regionalliga West an. Der 18-jährige Marouane Balouk (Foto) wechselt von der zweiten Mannschaft des KRC Genk in die „Knappenschmiede“ und gehört ab sofort zum Aufgebot von U 23-Trainer Torsten Fröhling.

Zuvor durchlief Balouk Stationen in der Jugendabteilung des KRC Genk, 2018 rückte er schließlich in die U 18 auf. Nachdem der Rechtsfuß dort zwei Spielzeiten absolvierte, schloss er sich zur Saison 2020/21 der Genker Reserve-Mannschaft an. Mit der Verpflichtung während der Winterpause ist der Offensivmann der erste Neuzugang für die Schalker U 23 im Jahr 2021.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen bindet Außenverteidiger Angelo Langer

Vertrag des 27-jährigen verlängerte sich per Klausel bis 30. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.