Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: Torhüter Tim Oberwahrenbrock zur Hammer SpVg

Oberliga: Torhüter Tim Oberwahrenbrock zur Hammer SpVg

30-jähriger Schlussmann kommt vom Bayernliga-Primus FC Pipinsried.
Torhüter Tim Oberwahrenbrock (Foto), der im Sommer vom Westfalen-Oberligisten TuS Haltern zum FC Pipinsried gewechselt war, verlässt den souveränen Spitzenreiter der Bayernliga Süd aus privaten Gründen wieder und kehrt in seine Heimat zurück. Ab sofort steht der 30-jährige Schlussmann beim westfälischen Oberliga-Tabellenletzten Hammer SpVg (null Punkte nach acht Partien) unter Vertrag.

„Nur widerwillig lassen wir Tim ziehen, seine Gründe sind allerdings für uns nachvollziehbar, weshalb wir seiner Bitte um Vertragsauflösung Ende des Jahres 2020 nachgekommen sind“, sagt Tarik Sarisakal, Sportlicher Leiter in Pipinsried. „Wir verlieren einen integren und erfahrenen Torwart, der sich schnell in die Mannschaft integriert hat. Wir wünschen Tim für die Zukunft alles Gute. Aktuell laufen Gespräche mit möglichen Nachfolgern. Wir werden den Kader bald wieder vervollständigen.“

Foto-Quelle: FC Pipinsried

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Planungen für Osterferien-Fußballcamp laufen

Veranstaltung für Sechs- bis Zwölfjährige ist vom 6. bis 9. April geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.