Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Auch Mannschaft kauft Unterstützer-Karten

MSV Duisburg: Auch Mannschaft kauft Unterstützer-Karten

Mit Einnahmen wollen „Zebras“ finanzielle Lücke schließen.
Die Unterstützer-Dauerkarten, die der MSV Duisburg während der Corona-Pandemie anbietet, kommen gut an. Die „Zebras“ haben bereits 1.600 Karten in einem MSV-Booklet-Buchformat verkauft. Für die nächsten 1.000 Karten bis zum 20. Januar gilt nach Angaben des Vereins: „Der Kauf einer Unterstützer-Dauerkarte für 49,95 Euro hat durch die Anerkennung für zukünftige Ziel- und Planungsgrößen einen Effekt von 150 Euro bei der nun zu schließenden Lücke.“

Zu den Unterstützern gehören inzwischen auch die komplette Mannschaft, Trainer und Betreuer, die MSV-Gremien, Vorstände und die Geschäftsführung, die ebenfalls ihre Unterstützer-Dauerkarten gekauft haben. MSV-Sportdirektor Ivo Grlic nahm in Vertretung für die Mannschaft die Dauerkarten entgegen und wird sie an die Spieler verteilen.

Foto-Quelle: MSV Duisburg

Das könnte Sie interessieren:

Dynamo Dresden: Trainer Markus Kauczinski positiv auf Corona getestet

Mannschaft begibt sich in fünftägige Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.