Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Barne Pernot fällt mit Kreuzbandriss lange Zeit aus

SC Verl: Barne Pernot fällt mit Kreuzbandriss lange Zeit aus

Auch Torjäger Zlatko Janjic steht Aufsteiger aktuell nicht zur Verfügung.


Hiobsbotschaft für den SC Verl: Die Befürchtung eines längeren Ausfalls von Barne Pernot hat sich bestätigt. Die Verletzung, die sich der 21-jährige Defensivspieler am zurückliegenden Wochenende in der Partie beim SV Waldhof Mannheim (2:2) zugezogen hatte, stellte sich als Kreuzbandriss heraus. Bislang kam der Zugang aus der U 23 von Holstein Kiel in dieser Saison auf 13 Einsätze für die Ostwestfalen.

Mit Zlatko Janjic ist auch der Top-Torjäger des Sportclubs derzeit nicht einsatzfähig. Nach der Partie in Mannheim verpasste der 34-Jährige auch die Nachholbegegnung bei der SpVgg Unterhaching (4:3 nach 1:3-Rückstand bis zur 86. Minute) mit Knieproblemen. Zum Heimspiel am Samstag, 14 Uhr, gegen den 1. FC Kaiserslautern wird zumindest Mittelfeldspieler Julian Schwermann nach abgesessener Gelbsperre in den Kader zurückkehren.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

Nach Sauers 1:0-Führung: MSV Duisburg geht 1:5 unter

„Zebras“ unterliegen FC Ingolstadt 04 – FC Hansa Rostock vor Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.