Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Neuzugang Felix Klaus will mit Fortuna Düsseldorf aufsteigen

Neuzugang Felix Klaus will mit Fortuna Düsseldorf aufsteigen

28-jähriger Offensivspieler kommt vom Bundesligisten VfL Wolfsburg.
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Offensivspieler Felix Klaus (auf dem Foto links) vom Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichtet. Beide Vereine einigten sich auf ein Leihgeschäft bis zum Saisonende inklusive der Möglichkeit, den 28-Jährigen auch über diese Spielzeit hinaus an die Fortuna zu binden. Klaus nahm bereits an diesem Donnerstag am Mannschaftstraining in Düsseldorf teil.

Der gebürtige Osnabrücker Felix Klaus wurde im Nachwuchsbereich der SpVgg Greuther Fürth ausgebildet und schaffte dort 2010 den Schritt zum Profi. Danach ging es für den Angreifer über die Stationen beim SC Freiburg und bei Hannover 96 zum VfL Wolfsburg. Insgesamt kommt er in seiner Karriere auf 165 Bundesliga-Spiele (15 Tore, 17 Vorlagen) sowie 68 Einsätze in der 2. Bundesliga (zehn Tore, zehn Vorlagen).

Uwe Klein (rechts), Vorstand Sport bei Fortuna Düsseldorf, erklärt: „Felix Klaus ist ein Spieler, der genau in unser Anforderungsprofil gepasst hat. Er bringt viel Tempo mit und kann in unserem Angriffsspiel das entscheidende Puzzleteil sein, das uns noch fehlt. Wir freuen uns sehr, dass wir Felix vom Schritt zur Fortuna überzeugen konnten, und sind uns sicher, dass er uns in der zweiten Saisonhälfte weiterhelfen wird.“

Felix Klaus betont: „Ich bin froh, dass es mit dem Wechsel zur Fortuna geklappt hat. Ich will der Mannschaft so schnell wie möglich auf dem Platz helfen und freue mich darauf, dass es so schnell wieder losgeht. Düsseldorf ist ein Aufstiegskandidat und ich brenne darauf, mit der Fortuna anzugreifen.“

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar absolviert bereits Medizincheck

37-Jähriger soll die „Königsblauen“ vor drohendem Abstieg bewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.