Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Kölner Peter Schiergen landet zwei Volltreffer

Galopp Frankreich: Kölner Peter Schiergen landet zwei Volltreffer

Bei beiden Pferden gehört Fußball-Torhüter Timo Horn zu den Besitzern.
Allen Grund zur Freude hatte am Samstag der Kölner Galopper-Trainer Peter Schiergen (Foto) auf der Rennbahn im französischen Cagnes-sur-Mer. Innerhalb von nur zwei Stunden kamen seine beiden Schützlinge Forbidden Secret (34:10) und Identified (29:10) zu Siegen in zwei mit 16.000 bzw. 22.000 Euro dotierten Rennen.

Beide Pferde laufen in den Farben von „White & Red Racing“. Zu dieser Besitzergemeinschaft gehört unter anderem Fußball-Torhüter Timo Horn vom Bundesligisten 1. FC Köln.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Paul Gaul will Betreiber der Rennbahn in Iffezheim werden

Initiative „Baden Galopp“ könnte Nachfolge des Ex-Veranstalters antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.