Startseite / Fußball / FC Schalke 04 U 23: Mittelfeldspieler Florian Flick meldet sich zurück

FC Schalke 04 U 23: Mittelfeldspieler Florian Flick meldet sich zurück

20-Jähriger hat Gelbsperre vor Partie gegen Wegberg-Beeck abgesessen.
Torsten Fröhling (Foto), Cheftrainer bei der U 23 des FC Schalke 04 in der Regionalliga West, kann am Samstag, 14 Uhr, im Heimspiel gegen Aufsteiger FC Wegberg-Beeck wieder mit Mittelfeldspieler Florian Flick planen. Der 20-Jährige, der bislang 19 Spiele (ein Tor) für die „Knappen“ absolvierte, hat seine Gelbsperre im Revierderby gegen Rot-Weiß Oberhausen (0:1) abgesessen.

Der erst 18-jährige Winterzugang Marouane Balouk, der von der U 21 des KRC Genk in die „Knappenschmiede“ gewechselt war, gab gegen RWO sein Debüt. Er wurde in der Schlussphase eingewechselt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen bindet Außenverteidiger Angelo Langer

Vertrag des 27-jährigen verlängerte sich per Klausel bis 30. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.