Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Nadiem Amiri positiv auf Covid-19 getestet

Bayer 04 Leverkusen: Nadiem Amiri positiv auf Covid-19 getestet

24-jähriger Nationalspieler befindet sich in häusliche Quarantäne.
Peter Bosz, Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, muss für die Partie am Samstag, 18.30 Uhr, bei RB Leipzig auf Mittelfeldspieler Nadiem Amiri (Foto) verzichten. Der 24-jährige Nationalspieler ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Amiri begab sich umgehend in häusliche Quarantäne, wird auch das DFB-Pokalspiel am Dienstag, 18.30 Uhr, beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen verpassen.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09: Rekord-Torjäger Souleyman Sané jetzt 60 Jahre

Angreifer hat 39 Treffer für Traditionsverein in der Bundesliga erzielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.