Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte verpflichten Außenbahnspieler Emir Terzi

Sportfreunde Lotte verpflichten Außenbahnspieler Emir Terzi

Jens Tiemann-Gorny neuer Assistent von Cheftrainer Andy Steinmann.


West-Regionalligist Sportfreunde Lotte hat für die Position des Co-Trainers Jens Tiemann-Gorny (Foto li.) verpflichtet. Der 41-jährige steht Cheftrainer Andy Steinmann bereits am Sonntag, 15 Uhr, im Spiel bei der U 23 von Borussia Dortmund als Assistent zur Seite. Der Physiotherapeut trainierte bis Sommer 2019 im Leistungszentrum des Zweitligisten VfL Osnabrück verschiedene Jugendmannschaften. „Wir haben vor einigen Jahren zusammen die B-Lizenz gemacht und sind danach immer in Kontakt geblieben“, sagt Andy Steinmann.

Mit Emir Terzi (re.) haben die Sportfreunde außerdem ein weiteres Talent für die Rückrunde verpflichtet. Der 20-jährige Deutsch-Türke spielte zuletzt für die U 19 von Borussia Dortmund. Beim BVB durchlief er auch sämtliche Jugendmannschaften, wurde mit der U 17 und U 19 Deutscher Meister. „Emir verstärkt unsere Außenbahnen und ist variabel einsetzbar. Offensiv und defensiv ist er ein schneller, quirliger Spieler mit gutem Dribbling, der uns ein bisschen gefehlt hat“, meint Sportfreunde-Trainer Steinmann.

Fotoquelle: Sportfreunde Lotte

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: Rot-Weiß Oberhausen macht weiter Boden gut

Terranova-Team gewinnt Duell der Ex-Bundesligisten gegen WSV 3:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.