Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07 bindet Torwart Leopold Zingerle

SC Paderborn 07 bindet Torwart Leopold Zingerle

26-jähriger Schlussmann hat seinen Vertrag bis Juni 2023 verlängert.
Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 hat Torhüter Leopold Zingerle weiter an den Verein gebunden. Der 26-jährige Schlussmann, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni 2021 lief, bleibt mindestens bis zum 30. Juni 2023 in Paderborn.

Zingerle kam im Sommer 2017 vom 1. FC Magdeburg an die Pader und avancierte von Beginn an zum Stammtorwart. Bei seiner Entwicklung in Paderborn kam ihm auch das langjährige Engagement im Nachwuchsbereich des FC Bayern München (2002 bis 2015) zugute. Aktuell stehen 28 Bundesliga-Spiele und 53 Zweitliga-Einsätze in der persönlichen Statistik des 26-jährigen Torwartes.

„Leo hat in Paderborn eine ausgezeichnete Entwicklung genommen und ist zu einem Leistungsträger in unserem Kader geworden. Er übernimmt immer mehr Verantwortung auf und neben dem Platz, sodass wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm sehr freuen“, kommentiert Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth die Vertragsverlängerung.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Peter Neururer soll in den Vorstand rücken

Verwaltungsrat entscheidet am Dienstag über Berufung des Kult-Trainers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.