Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach leiht Andreas Poulsen aus

Borussia Mönchengladbach leiht Andreas Poulsen aus

Abwehrspieler wechselt zum österreichischen Erstligisten Austria Wien.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach leiht Andreas Poulsen bis zum Ende der aktuellen Saison an den österreichischen Erstligisten Austria Wien aus. Der 21 Jahre alte dänische Linksverteidiger, der seit 2018 bei Borussia unter Vertrag steht, war schon in der Saison 2019/2020 für ein halbes Jahr an Austria Wien ausgeliehen. Sein Vertrag bei Borussia läuft noch bis 2023.

„Für Andreas und für uns ist es wichtig, dass er auf gutem Niveau so viel Spielpraxis wie möglich bekommt. Bei der Austria hat er aktuell eher die Chance dazu als bei uns und wir hoffen, dass er in dieser Saison dort viele Einsätze haben wird“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl (Foto). Für die „Fohlen“ kam Poulsen in dieser Spielzeit lediglich für die U 23 in der Regionalliga West zu sechs Einsätzen.

Foto-Quelle: Borussia Mönchengladbach

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen schnappt sich Talent Zidan Sertdemir

U 17-Nationalspieler von Dänemark erhält Vertrag bis 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.