Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Bayern München als Klub-Weltmeister gegen Arminia

FC Bayern München als Klub-Weltmeister gegen Arminia

Am Montag, 20.30 Uhr, geht es für sechsmaligen Titelgewinner weiter.
Als Klub-Weltmeister tritt der FC Bayern München am Montagabend, 20.30 Uhr, in der Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld an. Der deutsche Rekordmeister gewann das Finale der Klub-WM (früher „Weltpokal“) in Doha gegen Tigres UANL aus Mexiko dank eines Treffers von Rechtsverteidiger Benjamin Pavard (59.) 1:o (0:0) und machte damit den sechsten Titel innerhalb eines Jahres (nach Meisterschaft, DFB-Pokal, Champions League sowie nationalem und europäischem Supercup) perfekt. Dieses Kunststück war bisher nur dem FC Barcelona unter seinem damaligen Trainer Pep Guardiola (aktuell Manchester City) in der Saison 2008/2009 geglückt.

Kurzfristig verzichten musste Bayern-Trainer Hansi Flick auf Weltmeister Thomas Müller, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde und vorzeitig den Heimflug antrat.

Das könnte Sie interessieren:

3:1! Bayer 04 Leverkusen auswärts weiter unbesiegt

„Werkself“ gewinnt trotz Andrich-Platzverweis beim VfB Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.