Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Köln verlängert mit Ex-Paderborner Jan-Luca Rumpf

Fortuna Köln verlängert mit Ex-Paderborner Jan-Luca Rumpf

21-jähriger Innenverteidiger bleibt auch in der kommenden Saison.


Jan-Luca Rumpf (auf dem Foto in der Mitte) wird auch in der kommenden Saison 2021/2022 das Trikot des West-Regionalligisten SC Fortuna Köln tragen. Der 21-jährige Innenverteidiger verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr. Rumpf, der im letzten September vom Zweitligisten SC Paderborn 07 in die Kölner Südstadt gewechselt war, kam in der aktuellen Spielzeit bislang zu 18 Einsätzen und erzielte dabei einen Treffer.

„Luca hat es geschafft, in kürzester Zeit eine feste Größe in unserem Team zu werden. Er ist ein wichtiger Grund, weshalb wir es in den letzten Spielen geschafft haben, so häufig zu Null zu spielen“, sagt Fortuna-Trainer Alexander Ende (links). „Vor allem seine Geschwindigkeit und seine Zweikampfstärke sind ein großer Vorteil für uns. Mit seinen 21 Jahren bringt er einiges an Entwicklungspotential mit und fällt außerdem noch unter die U 23-Regelung.“

Fortuna Kölns Sportlicher Leiter Stefan Puczynski betont: „Trotz seines jungen Alters versteht es Luca sehr gut, sich jede Woche in eine neue Aufgabe hineinzufinden, vor allem aber auch während des Spiels verschiedene Positionen zu bekleiden. Das ist für uns natürlich eine absolute Luxussituation. Umso mehr freut es mich, dass Luca in der kommenden Saison den Weg weiter mit uns gehen möchte.“

Jan-Luca Rumpf selbst ergänzt: „Die Mannschaft hat mir die Eingewöhnung in die neue Stadt sehr leicht gemacht. Ich fühle mich hier sehr wohl und freue mich darüber, dass ich weiterhin ein Teil der Fortuna-Familie sein kann.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Trainer Fröhling testet Mfumu

Angreifer kommt beim 4:1 gegen PSV Eindhoven II 45 Minuten zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.