Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Erst am Sonntag gegen Fortuna Köln

Rot-Weiss Essen: Erst am Sonntag gegen Fortuna Köln

Westdeutscher Fußballverband gibt Termine der Spieltage 29 bis 35 bekannt.


Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die zeitgenauen Ansetzungen für die Spieltage 29 bis 35 in der Regionalliga West bekanntgegeben. Demnach hat Spielleiter Wolfgang Jades (Foto/Moers) das Traditionsduell der 29. Runde zwischen dem Titelaspiranten Rot-Weiss Essen und Fortuna Köln für Sonntag, 7. März, 14 Uhr, angesetzt. So haben die Gastgeber nach ihrem Viertelfinale im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten Holstein Kiel (Mittwoch, 3. März, 18.30 Uhr) einen Tag mehr Zeit zur Vorbereitung.

In den folgenden Wochen gibt es kaum Abweichungen vom Regeltermin am Samstag, 14 Uhr. Nur am 33. Spieltag (Osterwochenende) wurden zwei Partien verschoben. Die Sportfreunde Lotte empfangen den SV Rödinghausen bereits am Gründonnerstag, 1. April, 19.30 Uhr. Am Ostersonntag, 4. April, 14 Uhr, hat die U 23 von Borussia Dortmund Heimrecht gegen Fortuna Köln. Die folgende 34. Runde geht im Rahmen einer englischen Woche komplett am Mittwoch, 7. April, 19.30 Uhr, über die Bühne.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Saison-Aus für Torhüter Jakob Golz

22-Jähriger hat sich im Training die linke Mittelhand gebrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.