Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Trainer Steffen Baumgart hat Qual der Wahl

SC Paderborn 07: Trainer Steffen Baumgart hat Qual der Wahl

Für Heimspiel am Samstag, 13 Uhr, gegen SV Sandhausen.


Drei Spiele in nur sieben Tagen stehen für den Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 auf dem Programm. Den Auftakt für diese intensive Phase macht das Heimspiel am Samstag, 13 Uhr, gegen den SV Sandhausen. Paderborns Cheftrainer Steffen Baumgart (Foto) muss schwierige Entscheidungen fällen, da alle Spieler an Bord sind.

Der Gegner kommt mit einem neuen (Interims-)Trainergespann an die Pader. Ex-Spieler Stefan Kulovits und Gerhard Kleppinger nehmen die Position von Michael Schiele ein, der nach Uwe Koschinat bereits als zweiter Cheftrainer des SVS in der laufenden Spielzeit seinen Hut nehmen musste.

„Das wird keine einfache Aufgabe und in der Tabelle weiter klettern“, sagt Baumgart. Angreifer Sven Michel steht nach einem überstandenen Muskelfaserriss wieder zur Verfügung. In der Pressekonferenz zur Vorschau auf das Spiel deutete der SCP07-Trainer an, dass Frederic Ananou (rechts) und Jamilu Collins (links) erneut die defensiven Außenbahnen besetzen werden.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Hallescher FC: Kreuzbandriss bei Ex-Gladbacher Herzog

23-jähriger Mittelfeldspieler vergrößert „Lazarett“ des Drittligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.