Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Mönchengladbach: Tim Schwarma nahezu im Dauereinsatz

Traben Mönchengladbach: Tim Schwarma nahezu im Dauereinsatz

Traber-Trainer aus Weeze startet am Sonntag in sieben von acht Rennen.
Auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach wird am Sonntag (21. Februar) ab 13.30 Uhr eine Rennveranstaltung mit acht Prüfungen durchgeführt. In allen Rennen an der Niers geht es jeweils um Prämien von insgesamt 1.000 Euro.

Während Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk und sein niederländischer Schwager Robbin Bot (beide Willich) sogar in sämtlichen Prüfungen am Start sind, ist Traber-Trainer Tim Schwarma (Foto) aus Weeze mit sieben Engagements ebenfalls nahezu im Dauereinsatz.

Foto-Quelle: Heidemarie Meincke

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Kurzprogamm am Mittwochabend

Vier Rennen stehen ab 17.50 Uhr am Nienhausen Busch auf der Tageskarte.

3 Kommentare

  1. Sehr geehrtes MSPW-Team,
    es kann doch nicht WAHR sein, dass es noch niemanden aufgefallen ist, dass hier ein Bild von Tim Schwarm gezeigt wird, das mindestens 14 Jahre alt ist. Es wäre doch schön, wenn jemand ein aktuelles Bild einbringen würde.
    So schwer kann das doch beim besten Willen nicht sein.

  2. Sehr geehrtes MSPW-Team! Vielen herzlichen Dank für den schnellen Austausch des Bildes.
    Es grüßt Sie ganz herzlich,

    H. Meincke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.