Startseite / Fußball / Ex-Essener Dennis Bührer verlängert beim Bahlinger SC

Ex-Essener Dennis Bührer verlängert beim Bahlinger SC

37-Jähriger bildet mit Axel Siefert gleichberechtigtes Trainergespann.


Südwest-Regionalligist Bahlinger SC hat sich mit seinem Trainergespann mit Dennis Bührer (Foto) und Axel Siefert auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Bührer und Siefert stehen beim Tabellenachten bereits seit dem 1. Juli 2018 in der sportlichen Verantwortung, führten den BSC in die 4. Liga und belegen dort mit ihrem Team einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Der Abstand zur Gefahrenzone beträgt recht komfortable zehn Zähler. „Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft“, sagt denn auch Bahlingens Sportlicher Leiter Bernhard Wiesler.

Dennis Bührer, der als Profi unter anderem für den SC Freiburg, Dynamo Dresden und Rot-Weiss Essen am Ball war, sagt zur Vertragsverlängerung: „Axel und ich haben noch viel mit dem BSC vor. Es ist optimal, bei einem so professionell geführten und gleichzeitig so familiären Regionalligisten arbeiten zu können.“

Sein Trainerkollege Axel Siefert ergänzt: „Die Aufgabe zusammen mit Dennis, der Mannschaft und dem gesamten BSC ist nach wie vor sehr spannend. Es freut mich, weiter dabei zu sein.“

Das könnte Sie interessieren:

90. Minute! Wilson Kamavuaka sichert MSV Duisburg einen Zähler

Mittelfeldspieler trifft zum 2:2-Endstand gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.