Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Nachholspiel gegen SV Lippstadt 08 terminiert

Rot-Weiss Essen: Nachholspiel gegen SV Lippstadt 08 terminiert

Begegnung soll am Mittwoch, 14. April, im Stadion Essen stattfinden.


Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat das zuletzt abgesagte Spiel in der Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Lippstadt 08 neu terminiert. Die Mannschaft von RWE-Trainer Christian Neidhart (Foto) wird die Partie demnach am Mittwoch, 14. April, 19.30 Uhr, im Stadion Essen nachholen. Die Begegnung war ausgefallen, weil SVL-Torhüter Christopher Balkenhoff zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden war und sich deshalb zunächst ein Großteil des Teams in Quarantäne begeben musste.

Für den Tabellenzweiten aus Essen, der am kommenden Mittwoch, 18.30 Uhr, im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Holstein Kiel antritt, stehen damit nach insgesamt sieben Pflichtspielen im März (unter anderem mit zwei weiteren Nachholpartien) auch im April für RWE sechs Begegnungen innerhalb von nur drei Wochen auf dem Programm.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Kapitän ist in Köln wieder an Bord

Innenverteidiger Alexander Heinze hat Gelbsperre abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.