Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Liga: SC Paderborn 07 unterliegt in Regensburg 0:1

2. Liga: SC Paderborn 07 unterliegt in Regensburg 0:1

Baumgart-Team geht nach drei Partien ohne Niederlage wieder leer aus.
Der Aufwärtstrend des SC Paderborn 07 in der 2. Fußball-Bundesliga ist gestoppt. Nach zuvor drei Partien ohne Niederlage musste sich das Team von SCP-Trainer Steffen Baumgart (Foto) zum Auftakt des 23. Spieltages beim SSV Jahn Regensburg 0:1 (0:0) geschlagen geben. Den entscheidenden Treffer für die Gastgeber markierte Sebastian Stolze (53.) in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit.

Im zweiten Freitag-Spiel setzte sich der Tabellenfünfte Karlsruher SC ebenfalls 1:0 (0:0) beim SV Darmstadt 98 durch. Von den vier Spitzenteams Hamburger SV, SpVgg Greuther Fürth, VfL Bochum und Holstein Kiel sind die Badener nur noch drei Punkte entfernt.

Das könnte Sie interessieren:

90. Minute! Wilson Kamavuaka sichert MSV Duisburg einen Zähler

Mittelfeldspieler trifft zum 2:2-Endstand gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.