Startseite / Fußball / Regionalliga West: 1. FC Köln U 21 verpflichtet Hendrik Mittelstädt

Regionalliga West: 1. FC Köln U 21 verpflichtet Hendrik Mittelstädt

21-Jähriger spielte zuletzt in der Oberliga Westfalen für SC Paderborn 07 II.
Hendrik Mittelstädt (Foto) wechselt zur neuen Saison ablösefrei vom Westfalen-Oberligisten SC Paderborn 07 II zur U 21 des 1. FC Köln in die Regionalliga West. Mittelstädt ist nach Rückkehrer Thomas Kraus (aktuell noch Borussia Mönchengladbach U 23) der zweite Neuzugang für die kommende Spielzeit. Mittelstädt spielte in der Jugend für den VfB Marburg und danach für den Nachwuchs von Eintracht Braunschweig und den SC Paderborn 07 II. In der aktuell unterbrochenen Saison der Oberliga Westfalen erzielte er sechs Tore in acht Spielen und bereitete vier weitere Treffer vor.

Matthias Heidrich, Leiter des Kölner Nachwuchsleistungszentrums, sagt: „Hendrik ist ein entwicklungsfähiger Stürmer, den wir im Sturmzentrum und auch auf den Außenpositionen einsetzen können. Wir freuen uns auf ihn und möchten ihm hier die Rahmenbedingungen bieten, damit er den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann.“

Hendrik Mittelstädt selbst erklärt: „Der FC ist ein toller Klub, der seinen Nachwuchstalenten die Gelegenheit bietet, sich für höhere Aufgaben zu beweisen. Ich bin ein ehrgeiziger Spieler und freue mich auf ein neues Kapitel in meiner Karriere. Ich möchte hier viel lernen und mir meine Spielzeiten in der nächsten Saison erarbeiten.“

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

90. Minute! Wilson Kamavuaka sichert MSV Duisburg einen Zähler

Mittelfeldspieler trifft zum 2:2-Endstand gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.