Startseite / Fußball / 3. Liga / 2:1 gegen Unterhaching! SC Verl gewinnt erneut nach Rückstand

2:1 gegen Unterhaching! SC Verl gewinnt erneut nach Rückstand

Janjic und Yildirim treffen für den Drittliga-Aufsteiger.
Der SC Verl hat in der 3. Liga einmal mehr Comeback-Qualitäten bewiesen. Die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti (foto) setzte sich am 28. Spieltag trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands noch 2:1 (2:1) gegen die stark abstiegsbedrohte SpVgg Unterhaching durch.

Dominik Stroh-Engel (12., Foulelfmeter) hatte die Gäste aus Bayern zunächst in Führung gebracht. Zlatko Janjic (38., Foulelfmeter) und Aygün Yildirim (40.) drehten die Partie aber noch vor der Pause für den Sportclub.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Ex-Trainer Daniel Kraus zu Gast an der Hafenstraße

Team von Markus Högner trifft am Sonntag ab 13 Uhr auf SC Freiburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.