Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: Borussia Dortmund trifft am 1. Mai auf Holstein Kiel

DFB-Pokal: Borussia Dortmund trifft am 1. Mai auf Holstein Kiel

Partien des Halbfinals sind zeitgenau terminiert worden.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen für das DFB-Pokalhalbfinale bekanntgegeben. Beide Partien sind am ersten Mai-Wochenende sowohl in der ARD als auch beim Pay-TV-Sender Sky live zu sehen.

Den Anfang macht der viermalige Pokalsieger Borussia Dortmund. Am Samstag, 1. Mai (ab 20.30 Uhr), empfängt der BVB den Überraschungshalbfinalisten und Bayern-Bezwinger Holstein Kiel aus der 2. Bundesliga. Der Sieger des noch ausstehenden Viertelfinalduells zwischen Zweitligist SSV Jahn Regensburg und dem SV Werder Bremen, das nach mehreren Corona-Fällen auf Seiten der Gastgeber abgesagt werden musste und am 7. April (ab 18.30 Uhr, live bei Sport1 und Sky) nachgeholt wird, bekommt es im zweiten Halbfinale am Sonntag, 2. Mai (ab 20.30 Uhr), mit RB Leipzig zu tun.

Das Halbfinale
Samstag, 1. Mai (ab 20.30 Uhr):
Borussia Dortmund – Holstein Kiel

Sonntag, 2. Mai (ab 20.30 Uhr):
SSV Jahn Regensburg/SV Werder Bremen – RB Leipzig

Das könnte Sie interessieren:

„Käner“ versetzen westfälischen Amateurfußball erneut in Aufruhr

Keinen „Sonderantrag“ auf die Eingruppierung in eine tiefere Spielklasse gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.