Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Iffezheim: Weichen für Neustart sind endgültig gestellt

Galopp Iffezheim: Weichen für Neustart sind endgültig gestellt

Gemeinderat stimmt Pachtvertrag mit Initiative „Baden Galopp“ zu.
Die Weichen für den geplanten Neustart auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden sind gestellt. Der Gemeinderat von Iffezheim hat jetzt dem Pachtvertrag mit der Initiative „Baden Galopp“, die dort künftig als Rennveranstalter auftreten und damit „Baden Racing“ ablösen wird, ab dem 1. April 2021 zugestimmt.

Bürgermeister Christian Schmid äußerte sich in einer Pressemitteilung: „Man kann von einem weiteren historischen Moment in der langen Geschichte der Galopprennbahn Iffezheim sprechen. Die Zukunft und Neuausrichtung der Galopprennen in Iffezheim sind geklärt.“

Der Präsident des Dachverbandes „Deutscher Galopp“, Dr. Michael Vesper, zeigte sich ebenfalls hoch erfreut: „Ohne die Mitwirkung und Unterstützung so vieler unterschiedlicher Akteure wäre das nicht gelungen. Den Initiatoren Peter Gaul und Stephan Buchner wünschen wir viel Erfolg und eine glückliche Hand beim Neustart. Und alle anderen bitte ich um tatkräftige Unterstützung – die werden die neuen Gesellschafter und auch die Gemeinde Iffezheim benötigen.“

Foto-Quelle: Baden Racing

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Palmas empfiehlt sich mit Pedroza für „Diana“

Wöhler-Hoffnung siegt als 93:10-Chance und geht ins Stuten-Derby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.