Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Pierre Nowitzki verlängert beim VfB Homberg

RL West: Pierre Nowitzki verlängert beim VfB Homberg

28-jähriger Mittelfeldspieler hat für kommende Saison Zusage gegeben.
West-Regionalligist VfB Homberg kann auch in der kommenden Saison mit Mittelfeldspieler Pierre Nowitzki planen. Der Sportliche Leiter Frank Hildebrandt freut sich, dass der gebürtige Gelsenkirchener für eine weitere Spielzeit zugesagt hat. In dieser Saison hat sich Nowitzki mit 26 Einsätzen unter VfB-Cheftrainer Sunay Acar zum Leistungsträger entwickelt.

Im Januar 2019 war Pierre Nowitzki zum VfB Homberg gewechselt. Seine früheren Stationen waren der VfB Speldorf, TSV Marl-Hüls und SV Horst-Emscher 08. In seinem ersten halben Jahr am Rheindeich war er an der Oberliga-Meisterschaft und dem erstmaligen Einzug in die Regionalliga West beteiligt. Nur krankheitsbedingt fehlte er ein einziges Mal. Vor seiner Homberger Zeit war Pierre Nowitzki auch für das Studenten-Team der Ruhr-Universität Bochum aufgelaufen und dabei an den Titeln „Deutscher Hochschulmeister 2016“, „Studenten-Europameister 2015“ und „Studenten-Vize-Europameister 2016“ beteiligt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Zweimal ohne Langer und Bravo Sanchez

„Rotsünder“ verpassen Heimspiele gegen SV Straelen und Wuppertaler SV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.