Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen: Tanju Öztürk bleibt weiteres Jahr

Rot-Weiß Oberhausen: Tanju Öztürk bleibt weiteres Jahr

31-jähriger Defensivspieler verlängert Vertrag bis zum 30. Juni 2022.
West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kann weiter mit Tanju Öztürk (Foto) planen. Der 31-jährige Defensivspezialist wird auch in der Saison 2021/2022 das Trikot mit dem „Kleeblatt“ tragen. Er verlängerte jetzt seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. In der laufenden Spielzeit kann der Routinier, der im Sommer 2020 vom Drittligisten FC Hansa Rostock an die Lindnerstraße gewechselt war, bislang 23 Einsätze und drei Treffer verbuchen.

„Tanju ist ein absoluter Führungsspieler in unserem Team“, sagt Rot-Weiß Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Deshalb freue ich mich sehr, dass wir auch weiterhin auf seine Dienste und seine Erfahrung zurückgreifen können.“

„Ich fühle mich in Oberhausen sehr wohl“, betont Öztürk und freut sich auf die kommenden Aufgaben: „Der Verein entwickelt sich sehr gut. Das macht auch mir Spaß. Da bleibe ich gerne dabei und hoffe, dass wir in der nächsten Saison gleich von Beginn an zeigen können, was wir draufhaben.“

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.