Startseite / Fußball / Fortuna Düsseldorf U 23: Bastian Kummer meldet sich zurück

Fortuna Düsseldorf U 23: Bastian Kummer meldet sich zurück

22-Jähriger befindet sich nach Schulter-OP im Aufbautraining.
Nico Michaty, Cheftrainer in der Regionalliga West bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf, kann am Mittwoch, 19.30 Uhr, im Heimspiel gegen den SV Lippstadt 08 personell nicht aus dem Vollen schöpfen. Mittelfeldspieler Bastian Kummer (Foto) steigt nach seiner Schulter-OP erst in der der nächsten Woche in das Aufbautraining ein. Abwehrspieler Connor Klossek wird die Partie wegen eines Bänderrisses verpassen. Innenverteidiger Tim Corsten wird mit einer Knie-Reizung ebenfalls nicht dabei sein. Der Einsatz von Angreifer Lex-Tyger Lobinger, der zuletzt im Profikader stand, wird sich erst kurzfristig entschieden.

„Der SV Lippstadt 08 befindet sich mitten im Abstiegskampf und wird uns alles abverlangen“, sagt Michaty gegenüber MSPW. „Ich habe die Mannschaft bei der 0:2-Niederlage beim Tabellenführer Borussia Dortmund II gesehen und war überrascht, wie gut sich die Truppe in Unterzahl aus der Affäre gezogen hatte. Lippstadt wird gegen uns alles reinlegen und um jeden Zentimeter kämpfen. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Wenn wir nicht an unsere Leistungsgrenze gehen, werden wir nicht punkten.“

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Angreifer Emre Kilav im Anmarsch

24-Jähriger war zuletzt für Nachbarn SpVg Schonnebeck am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.