Startseite / Fußball / Oberliga / OL Niederrhein: FC Kray bindet U 19-Talente Bema und Rascho

OL Niederrhein: FC Kray bindet U 19-Talente Bema und Rascho

Beide sollen bereits regelmäßig bei erster Mannschaft mittrainieren.
Mit den beiden U 19-Spielern Joel Bema und Sekvan Azad Rascho hat der Niederrhein-Oberligist FC Kray frühzeitig zwei talentierte Spieler langfristig an den Verein gebunden. Beide Spieler zählen auch in der kommenden Spielzeit zum Kader der von Pascal Gunia und Brian Hoffmann trainierten U 19 in der Niederrheinliga, unterschrieben jedoch schon jetzt Verträge für die erste Mannschaft und werden in regelmäßigen Abständen mit dem Team des künftigen Cheftrainers Christian Mikolajczak trainieren, um an das Niveau der Oberliga herangeführt zu werden.

„Es freut uns als Verein und mich als U 19-Trainer natürlich sehr, dass zwei sehr talentierte Spieler dem Verein erhalten bleiben und den nächsten Step machen können. Ich hoffe natürlich, dass beide in der Oberliga Fuß fassen und ihre Entwicklung weiter vorantreiben können“, so U 19-Trainer Pascal Gunia.

Auch der Sportliche Leiter Mario Salogga zeigt sich erfreut: „Beide haben es sich verdient, langfristig einen Platz im Oberliga-Kader zu bekommen. Wir wollen die eigenen Talente aus der Jugend fördern und aus den Jungs richtige Krayer machen. Bei diesen Jungs haben wir ein sehr gutes Gefühl, dass sie diese Chance nutzen wollen.“

Das könnte Sie interessieren:

SpVg Schonnebeck: Außenaufzug für Familie des sechsjährigen Maxi

Essener Oberligist arbeitet mit Spendenplattform „I do“ zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.