Startseite / Fußball / VfB Homberg: Finnischer Torhüter Niklas Linke im Anmarsch

VfB Homberg: Finnischer Torhüter Niklas Linke im Anmarsch

19-Jähriger kommt vom Niederrhein-Oberligisten SC Union Nettetal.
West-Regionalligist VfB Homberg treibt die Kaderplanung für die kommende Spielzeit 2021/2022 weiter voran. Nach Innenverteidiger Babacar M’Bengue (29) wurde mit Torhüter Niklas Linke (Foto) der zweite Neuzugang für die nächste Saison präsentiert. Der 19-Jährige kommt vom Niederrhein-Oberligisten SC Union Nettetal.

Bis zu den B-Junioren stand Linke für den BV 04 Düsseldorf zwischen den Pfosten, danach wechselte er zum 1. FC Mönchengladbach. Dort schaffte er den Sprung von der U 19 in den Herrenbereich und sammelte in der Landesliga erste Erfahrungen, bevor er im Sommer 2020 zu SC Union Nettetal wechselte. Der 1,95 Meter große Keeper besitzt neben der deutschen auch die finnische Staatsbürgerschaft und gehörte der U 19-Nationalmannschaft der Nordeuropäer an.

Foto-Quelle: VfB Homberg

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Neuer Verein für Ex-Essener Tobias Steffen

28-jähriger Offensivspieler wechselt zum SV Atlas Delmenhorst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.