Startseite / Fußball / FC Schalke 04 U 23: Auch Kapitän Fatih Candan geht von Bord

FC Schalke 04 U 23: Auch Kapitän Fatih Candan geht von Bord

Vertrag des Sturmroutiniers wird nicht verlängert – Weitere sechs Abgänge.


Die Kaderplanung bei der U 23 des FC Schalke 04, die am kommenden Wochenende in der Regionalliga West spielfrei ist, schreiten voran. Die „Königsblauen“ werden die Verträge von Kapitän Fatih Candan (31/Foto), Jason Ceka (21), Noah Awassi (23), Bastian Frölich (21), Phil Halbauer (22), Henri Matter (19) sowie Fabian Lübbers (29) nicht verlängern.

Routinier Candan hatte in den vergangenen zwei Jahren 48 Spiele (acht Tore) für die Schalker bestritten. Mittelfeldspieler Jason Ceka, der 2017 aus der Nachwuchsabteilung von Rot-Weiss Essen in die „Knappenschmiede“ zurückgekehrt war, hat mit 64 Partien und 16 Tore einen noch besseren Wert vorzuweisen. Im Gegensatz zu Innenverteidiger Lübbers, der zu seinem ehemaligen Klub SV Lippstadt 08 zurückkehren wird, ist die Zukunft der weiteren feststehenden Abgänge noch nicht endgültig geklärt.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

 

Das könnte Sie interessieren:

2:1 gegen Aachen! Rot-Weiss Essen verdrängt BVB von Platz eins

Neidhart-Team fährt 17. Sieg im 19. Heimspiel der Saison ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.