Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Junioren unterstützen Profis im Endspurt

FC Viktoria Köln: Junioren unterstützen Profis im Endspurt

Zehn Banner auf der Gegentribüne des Sportparks aufgehängt.
Zu den Heimspielen des Drittligisten FC Viktoria Köln dürfen wegen der Corona-Pandemie weiterhin keine Fans in die Stadien. Auch deshalb haben jetzt die Nachwuchsmannschaften von der U 8 bis zur U 19, die sich derzeit nicht im Ligabetrieb befinden, ihre Verbundenheit mit der Drittliga-Mannschaft ausgedrückt.

Dazu wurden zehn Banner, die den Schriftzug „Hätz & Hand“ ergeben, auf der Gegentribüne des Sportparks Höhenberg aufgehängt. Außerdem hinterließen alle Nachwuchsspieler ihre Handabdrücke auf den Plakaten. Die Nachricht soll der Drittliga-Mannschaft Schwung auf der Saisonzielgeraden geben.

Das könnte Sie interessieren:

Mittelrheinpokal: FC Viktoria Köln heiß auf Stadtduell mit Fortuna

Rivalen stehen sich am 19. Mai im Verbandspokal-Halbfinale gegenüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.