Startseite / Fußball / FC Kray verpflichet RWE-U 19-Torhüter Leon Willems

FC Kray verpflichet RWE-U 19-Torhüter Leon Willems

Schlussmann wurde auch bei Schalke 04 und VfL Bochum ausgebildet.
Die in der Niederrheinliga spielende U 19 des FC Kray, kann einen Transfer vermelden. Vom Stadtnachbarn Rot-Weiss-Essen wechselt Torhüter Leon Willems zur kommenden Spielzeit an die Buderrusstraße. Leon Willems spielte in seiner bisherigen Laufbahn unter anderem für den FC Schalke 04, den VFL Bochum und zuletzt für Rot Weiss Essen in der A-Junioren-Bundesliga.

„Wir freuen uns, nach wirklich sehr guten Gesprächen mit Leon, den Transfer endlich unter Dach und Fach gebracht zu haben“, so Krays U 19-Trainer Pascal Gunia. „Leons bisherige Laufbahn kann sich durchaus sehen lassen. Wir gewinnen einen qualitativ guten Spieler dazu, der die Mannschaft auch mit seinem Charakter bereichern wird.“

Leon Willems meint: „Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und freue mich mit dem FC Kray die neue Herausforderung gefunden zu haben. Die Gespräche mit den Vereinsverantwortlichen haben mir gezeigt, dass der Verein mir vollstes Vertrauen ausspricht. Ich freue mich sehr auf die neue Spielzeit und hoffe das wir in der Niederrheinliga eine überzeugende Saison spielen werden.“

Foto-Quelle: FC Kray

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf U 23: Angreifer Jona Niemiec im Anmarsch

19-Jähriger vom Westfalen Oberligisten TSG Sprockhövel verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.