Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mainz 05 gegen Borussia Dortmund um einen Tag verlegt

Mainz 05 gegen Borussia Dortmund um einen Tag verlegt

Auch RB Leipzig darf gegen VfL Wolfsburg einen Tag später antreten.


Nach dem Einzug von Borussia Dortmund und RB Leipzig in das DFB-Pokalfinale (Donnerstag, 13. Mai) hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die zuvor für Samstag, 15. Mai, angesetzten Begegnungen beider Klubs am 33. Bundesliga-Spieltag jeweils um einen Tag auf Sonntag, 16. Mai, verlegt. Die Dortmunder spielen um 18 Uhr beim 1. FSV Mainz 05. Die Leipziger treffen um 20.30 Uhr auf den VfL Wolfsburg. Beide Partien werden live bei „Sky“ zu sehen sein.

Außerdem wurde in der 2. Bundesliga ein zuvor noch nicht neu terminiertes Nachholspiel angesetzt: An Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 13. Mai) empfängt Holstein Kiel um 15.30 Uhr den SSV Jahn Regensburg.

Das könnte Sie interessieren:

2:1 gegen Aachen! Rot-Weiss Essen verdrängt BVB von Platz eins

Neidhart-Team fährt 17. Sieg im 19. Heimspiel der Saison ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.