Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 3:2 gegen KSC! Fortuna Düsseldorf wahrt Aufstiegs-Chance

3:2 gegen KSC! Fortuna Düsseldorf wahrt Aufstiegs-Chance

„Joker“ Shinta Appelkamp trifft in letzter Sekunde der Nachspielzeit.

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf darf weiter von der direkten Rückkehr in die Bundesliga träumen. Das Team von Trainer Uwe Rösler kam am Montagabend in der Nachholpartie gegen den Karlsruher SC zu einem 3:2 (1:1) und zog drei Spieltage vor dem Saionende nach Punkten mit dem Tabellendritten Hamburger SV gleich.

Dabei bewies Rösler bei seinen Einwechslungen ein sehr glückliches Häncchen. Neben David Kownacki (35.), der einen Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 verwandelte, trafen die beiden „Joker“ Brandon Borello (73.) und Shinta Appelkamp (Foto, 90.+5) in wahrlich letzter Sekunde für die Fortuna.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Offiziell: SC Paderborn 07 holt Marco Schuster aus der 3. Liga

25-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom SV Waldhof Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.