Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen lädt erstmals zur digitalen Mitgliederversammlung

Rot-Weiss Essen lädt erstmals zur digitalen Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 27. Juni, wird auch ausgefallene JHV von 2020 nachgeholt.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat den Termin für die anstehende Mitgliederversammlung festgezurrt. Für Sonntag, 27. Juni, lädt der Verein alle Mitglieder ab 11 Uhr zur ordentlichen Jahreshauptversammlung (JHV) 2021 ein. Auch die ausgefallene Versammlung aus dem Jahr 2020 wird in diesem Rahmen nachgeholt.

Wie bereits im Rahmen der digitalen „JHV Light“ von Rot-Weiss Essen sowie seiner Fan- und Förderabteilung (FFA) Mitte Februar dieses Jahres wird auch die Jahreshauptversammlung erstmals in digitaler Form stattfinden. Da unter anderem die Wahlen zur Neubesetzung des Ehrenrats und des Wahlausschusses anstehen, kommt neben einer Videokonferenz-Software auch ein digitales Abstimmungsmodul zum Einsatz.

Die Einladung mit näheren Informationen zum genauen Ablauf, dem Wahl- und Abstimmungsmodul sowie den verschiedenen Tagesordnungspunkten wird an alle RWE-Mitglieder fristgerecht per Mail oder auf dem Postweg verschickt. Rot-Weiss Essen bittet die Mitglieder, die bislang keine persönliche Mailadresse angegeben haben, diese zeitnah an die Adresse „info@rot-weiss-essen.de“ zu senden. Eine Mailadresse wird zur Einwahl und Teilnahme an der Jahreshauptversammlung zwingend notwendig sein.

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Stephan Küsters traut Moritz Montag einiges zu

Außenbahnspieler wurde seit 2013 bei Fortuna Düsseldorf ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.