Startseite / Fußball / VfB Homberg: Justin Sankowski rückt in Regionalliga-Kader auf

VfB Homberg: Justin Sankowski rückt in Regionalliga-Kader auf

Nach Gabriel Preuss und Luca Palla wird dritter Nachwuchsspieler befördert.
West-Regionalligist VfB Homberg setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs. Nachdem die Duisburger in der laufenden Spielzeit bereits Gabriel Preuss und Luca Palla aus der U 23 (Bezirksliga Niederrhein) in den Regionalliga West-Kader berufen hatten, folgt jetzt auch Justin Sankowski.

Der 19-jährige Abwehrspieler ist eigentlich noch für die A-Junioren des VfB spielberechtigt, kam dort aber wegen der Corona-Pause seit Monaten nicht zum Zug. Aufgrund guter Trainingsleistungen konnte er sich für einen festen Platz im Regionalliga-Kader empfehlen. Er folgt damit dem Beispiel einiger Teamkollegen. Mit Innenverteidiger Thorsten Kogel und Torhüter Philipp Gutkowski gehören aktuell zwei Akteure aus der eigenen Jugend zu den Leistungsträgern beim VfB.

Das könnte Sie interessieren:

SV Wehen Wiesbaden verpflichtet Ex-Bochumer Nico Rieble

Linksverteidiger bringt unter anderem Erfahrung aus 21 Zweitliga-Partien mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.