Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Michael Schultz ist „Spieler des Monats April“

FC Viktoria Köln: Michael Schultz ist „Spieler des Monats April“

27-Jähriger setzte sich gegen Wunderlich, Handle und Fritz durch.


Die Fans des Drittligisten FC Viktoria Köln haben entschieden: Michael Schultz (auf dem Foto rechts)  ist „Spieler des Monats April“ bei den Rechtsrheinischen. Der 27-Jährige setzte sich bei der Fan-Abstimmung auf der Facebook-Seite der Höhenberger mit großer Mehrheit gegen Mike Wunderlich, Simon Handle und Moritz Fritz durch.

Im Monat April war der Innenverteidiger in den Spielen gegen die SpVgg Unterhaching (1:1), beim FSV Zwickau (2:1) und gegen den SC Verl (2:2) insgesamt dreimal als Torschütze erfolgreich – und das mit gebrochener Nase und Gesichtsmaske. Aktuell muss Schultz wegen einer gebrochenen Hand pausieren.

Das nächste Voting des FC Viktoria Köln findet Anfang Juni statt. Dann wird der „Spieler des Monats Mai“ gesucht. Ende 2021 wird dann von den Facebook-Usern der „Spieler des Jahres“ bestimmt.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: Sportlicher Leiter Mario Salogga verlässt FC Kray

Als Ergebnis der Gespräche zur künftigen sportlichen Ausrichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.