Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia M’gladbach führt Ärmel- und Innovationspartnerschaft fort

Borussia M’gladbach führt Ärmel- und Innovationspartnerschaft fort

Fohlen setzten Partnerschaft mit Elektrogroßhändler fort.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich mit einem Elektrogroßhändler und auf eine Fortsetzung der Ärmel- und Innovationspartnerschaft verständigt. „Wir sind seit nunmehr zehn Jahren eng und vertrauensvoll miteinander verbunden“, sagt Guido Uhle, Prokurist und Direktor Sponsoring bei Borussia. Seit 2012 ist das Unternehmen Logen-Partner Borussias, seit 2019 zudem Innovationspartner und seit einem Jahr zusätzlich auch als Ärmelpartner auf dem Trikot der FohlenElf vertreten. „Unsere Zusammenarbeit ist über die Jahre gewachsen. Dabei hat uns sicherlich geholfen, dass unser Partner viele Werte mit Borussia teilt: Beide sind wir sehr ambitioniert, bodenständig und sympathisch“, so Uhle. „Wir freuen uns sehr, dass unser gemeinsamer Weg weitergeht und wir die authentischen Geschichten rund um unsere Zusammenarbeit weitererzählen können.“

BU v. l.: Philipp Havermann, Bereichsleiter Markenkooperationen Borussia; Stephan Schippers, Geschäftsführung Borussia; Dr. Stefan Stegemann, President Sonepar Central and Nordic Europe; Guido Uhle, Prokurist und Direktor Sponsoring Borussia; Bernhard Köthenbürger, Director Marketing Sonepar Deutschland

Das könnte Sie interessieren:

SV Meppen holt Bergisch Gladbachs Angreifer Serhat Koruk

25-jähriger Stürmer erzielte in 39 Spielen 20 Treffer für West-Absteiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.