Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Kapitän Marco Reus steht bei EM nicht im DFB-Kader

BVB-Kapitän Marco Reus steht bei EM nicht im DFB-Kader

31-jähriger Offensivspieler will seinem Körper eine Pause gönnen.
Marco Reus (Foto), Kapitän des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, wird nicht im Kader der deutschen A-Nationalmannschaft für die Europameisterschaft 2021 stehen. Das gab der 31-jährige Offensivspieler, der sich in den letzten Wochen in herausragender Verfassung befand, selbst über seine Social-Media-Kanäle bekannt.

Nach dem DFB-Pokalsieg und dem Einzug in die Champions League mit dem BVB will der schon oft durch Verletzungen zurückgeworfene Reus seinem Körper eine Pause gönnen. Er hat sich deshalb mit Bundestrainer Joachim Löw darauf verständigt, nicht an der EM teilzunehmen. Am Tag zuvor hatte bereits Torhüter Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) wegen einer bevorstehenden Knie-Operation abgesagt. Am Mittwoch gibt „Jogi“ Löw sein Aufgebot offiziell bekannt.

Wir veröffentlichen die Stellungnahme von Marco Reus im Worlaut:

„Nach einer komplizierten, kräftezehrenden und am Ende „Gott sei Dank“ erfolgreichen Saison habe ich gemeinsam mit dem Bundestrainer beschlossen, nicht mit zur EM zu fahren. Diese Entscheidung ist mir sehr schwergefallen, da ich immer voller Stolz bin, wenn ich für mein Land auflaufen darf. Aber nach einem sehr intensiven Jahr für mich persönlich und dem Erreichen der Ziele mit dem BVB  bin ich zum Entschluss gekommen, meinem Körper Zeit zu geben, um sich zu erholen!

Ich werde die Pause sinnvoll nutzen, um optimal in die neue Saison starten zu können! Ich wünsche Jogi und unserem Team alles, alles Gute für die EM und werde als Fan mitfiebern und die Daumen drücken. Euer Marco“

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: Sportlicher Leiter Mario Salogga verlässt FC Kray

Als Ergebnis der Gespräche zur künftigen sportlichen Ausrichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.