Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Verl: Lukas Petkov kommt vom Bundesligisten FC Augsburg

SC Verl: Lukas Petkov kommt vom Bundesligisten FC Augsburg

20-jähriger Mittelfeldspieler wird bis zum Saisonende ausgeliehen.


Lukas Petkov (Foto) wird in der nächsten Spielzeit für den Drittligisten SC Verl auflaufen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wird für eine Saison vom Bundesligisten FC Augsburg ausgeliehen. Zuvor hatte Petkov, der im abschließenden Saisonspiel beim FC Bayern München (2:5) sein Profidebüt gefeiert hatte, einen bis zum 30. Juni 2024 gültigen Lizenzspielervertrag unterschrieben. Für die U 23 des FCA absolvierte er bislang 28 Pflichtspiele (fünf Tore und fünf Vorlagen) in der Regionalliga Bayern.

„Wir sind total überzeugt von Lukas“, erklärt Verls Trainer Guerino Capretti. „Lukas wird uns weiterhelfen und passt perfekt in unser Spielerprofil. Sein Spiel ist sehr laufintensiv, er ist handlungsschnell, stark im Umschaltspiel, gefährlich im Abschluss und kann den perfekten finalen Pass spielen.“

Lukas Petkov meint: „Es ist mein großes Ziel, viele weitere Bundesliga-Spiele für den FCA zu machen. Über die Leihe nach Verl bekomme ich bereits in der kommenden Saison die Chance, regelmäßig im Profibereich auf dem Spielfeld zu stehen. Deshalb freue ich mich sehr, dass dieser Wechsel geklappt hat.“

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

VfL unterstützt Bochumer Impfzentrum

Vom 2. bis 5. August können sich alle ohne Termin impfen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.