Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Schalke 04: Langjähriger Ausrüster kehrt im Sommer 2022 zurück

FC Schalke 04: Langjähriger Ausrüster kehrt im Sommer 2022 zurück

Unternehmen aus Herzogenaurach war schon bis 2018 Partner.
Ab Sommer 2022 kehrt mit adidas ein bekannter Ausrüster an die Seite des Bundesliga-Absteigers FC Schalke 04 zurück. Nachdem die Herzogenauracher die Knappen schon seit Gründung der Bundesliga im Jahr 1963 begleiteten, lief die jahrzehntelange Partnerschaft im Jahr 2018 aus. Die nun fixierte Rückkehr kommt in Kooperation mit einem europäischen Teamsportspezialisten, der auch Vertragspartner der Königsblauen wird. Die Vereinbarung beginnt am 1. Juli 2022, hat eine vertragliche Laufzeit von fünf Jahren und ist sowohl für die 1. als auch für die 2. Bundesliga gültig.

Im Rahmen der Partnerschaft übernimmt der Teamsportspezialist die Umsetzung und Steuerung für die Ausstattung bei allen Mannschaften des FC Schalke 04 und kümmert sich zudem um die Veredelung von Trikots, Trainingsware und Produkten.

„Geschichte kann man zwar nicht wiederholen, aber umso mehr freue ich mich für alle Schalker, dass wir gemeinsam ein neues Kapitel für eine erfolgreiche Zukunft des FC Schalke 04 gestalten können“, so Alexander Jobst, Vorstand Marketing, Vertrieb & Organisation des FC Schalke 04.

Das könnte Sie interessieren:

SV Wehen Wiesbaden verpflichtet Ex-Bochumer Nico Rieble

Linksverteidiger bringt unter anderem Erfahrung aus 21 Zweitliga-Partien mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.