Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl leiht Oliver Issa Schmidt für zwei Jahre aus

SC Verl leiht Oliver Issa Schmidt für zwei Jahre aus

21-jähriger Angreifer kommt vom Bundesligisten 1. FC Köln.


Der SC Verl hat sich für die beiden nächsten Spielzeiten die Dienste von Oliver Issa Schmitt (Foto) gesichert. Der 21-jährige Offensivspieler trägt seit der U 8 das Trikot des 1. FC Köln und wird jetzt bis zum 30. Juni 2023 ausgeliehen. Seinen Vertrag beim „Effzeh“ hatte er zuvor langfristig bis 2024 verlängert.

Zur Saison 2019/2020 war Schmitt aus der U 19 der „Geißböcke“ in den Kader der U 21 aufgerückt. Seitdem kam Schmitt 43-mal in der Regionalliga West zum Einsatz. In der abgelaufenen Saison steuerte er in 21 Spielen sechs Tore sowie fünf Vorlagen zum Erreichen von Tabellenplatz fünf bei.

„Oli wurde beim FC richtig gut ausgebildet und bringt neben einer Menge Talent auch richtig viel Motivation mit nach Verl. Körperlich ist er robust, hat eine hohe Schnelligkeit und ist auf allen offensiven Positionen einsetzbar“, so Sportclub-Trainer Guerino Capretti.

Oliver Issa Schmitt meint: „Seit mittlerweile 14 Jahren spiele ich für den FC. Schon als kleines Kind bin ich mit meinem Vater regelmäßig ins Stadion gegangen. Der FC ist mein Herzensverein, genauso wie Köln meine Heimat ist. Hier möchte ich langfristig Fuß fassen und eines Tages selbst im RheinEnergieSTADION auflaufen. Jetzt liegt mein Fokus aber zunächst auf der Aufgabe beim SC Verl, auf die ich mich sehr freue.“

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Trainer Enrico Maaßen zum Drittliga-Start: „Gute Erfahrung“

Aufstiegstrainer spricht über den gelungenen Saisonauftakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.