Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Krefelder Trainer Mario Hofer

Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Krefelder Trainer Mario Hofer

Dreijähriger Hengst Serido siegt als 127:10-Außenseiter in Longchamp.
Auf der Galopprennbahn im französischen Longchamp sorgte der von Mario Hofer (Foto/Krefeld) trainierte dreijährige Hengst Serido mit seinem Sieg als 127:10-Außenseiter in einem mit 22.000 Euro dotierten Jahrgangsrennen über die Sprinterdistanz von 1.300 Metern für eine große Überraschung. Serido gehört der Stiftung Gestüt Fährhof (Sottrum).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dresden: Spitzen-Jockey Starke schnürt Doppelpack

Französischer Erfolg im sportlichen Hauptereignis um 50.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.