Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Schalke 04 U 23: Torhüter Ivan Prebanic der sechste Neue

FC Schalke 04 U 23: Torhüter Ivan Prebanic der sechste Neue

21-Jähriger war schon von 2008 bis 2017 für „Knappenschmiede“ am Ball.


Neuer Torwart für den West-Regionalligisten FC Schalke 04 U 23: Ivan Prebanic (Foto) stößt zur Saison 2021/2022 zum Team von Cheftrainer Torsten Fröhling. Der 21-Jährige stand zuletzt beim Bochumer Westfalenligisten DJK TuS Hordel unter Vertrag.

Prebanic ist kein Unbekannter bei den „Knappen“. Nachdem der gebürtige Gelsenkirchener in der Jugend für die DJK Wattenscheid und den VfL Bochum gespielt hatte, wechselte er 2008 in die „Knappenschmiede“. Für die „Königsblauen“ stand er neun Jahre lang zwischen den Pfosten, ehe er sich zur Saison 2017/2018 der U 19 des VfL Bochum anschloss. Sein zweites Jahr in der A-Jugend absolvierte er bei Rot-Weiss Essen. Seit 2019 war Prebanic für die DJK TuS Hordel in der Westfalenliga am Ball.

Nach Lukas Frenkert (bisher SC Preußen Münster), Joey Müller (von Arminia Bielefeld an den Wuppertaler SV ausgeliehen), Julius Schell (von Borussia Dortmund an Rot-Weiß Koblenz ausgeliehen), Mateo Aramburu (Wuppertaler SV) und Sven Mende (VfB Lübeck) ist Prebanic der sechste externe Neuzugang, der sich zur Spielzeit 2021/2022 der Schalker Zweitvertretung anschließt.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Schlussmann Dennis Smarsch zurück bei Hertha BSC

25-jähriger Berliner komplettiert das Torhüterteam des Zweitligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert