Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: 1. FC Kaiserslautern gegen Gladbach im Free-TV

DFB-Pokal: 1. FC Kaiserslautern gegen Gladbach im Free-TV

Partie wird am 9. August, 20.45 Uhr, von der ARD übertragen.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat in Abstimmung mit den TV-Partnern die erste DFB-Pokalrunde der Saison 2021/2022 zeitgenau angesetzt. Demnach überträgt die ARD am Montag, 9. August (ab 20.45 Uhr), die Begegnung zwischen dem Drittligisten 1. FC Kaiserslautern und Bundesligist Borussia Mönchengladbach.

Eröffnet wird die Auftaktrunde mit drei Partien am Freitag, 6. August (ab 20.45 Uhr). Sport1 zeigt dabei das Duell zwischen dem Oberligisten Bremer SV und Rekordpokalsieger FC Bayern München. Titelverteidiger Borussia Dortmund gastiert am Samstag, 7. August (ab 20.45), beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Sky überträgt wie gewohnt alle 32 Partien der ersten Pokalrunde live.

Die Ansetzungen der ersten Runde
Freitag, 6. August 2021 – 20.45 Uhr
Dynamo Dresden – SC Paderborn (Rudolf-Harbig-Stadion)

TSV 1860 München – SV Darmstadt 98 (Stadion an der Grünwalder Straße)

Bremer SV – FC Bayern München (wohninvest Weserstadion) – live auf Sport1

Samstag, 7. August 2021 – 15.30 Uhr
SV Sandhausen – RB Leipzig BWT-Stadion (Hartwaldstadion)

1. FC Lok Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (Bruno Plache Stadion)

VfL Osnabrück – SV Werder Bremen (Bremer Brücke)

SC Weiche Flensburg 08 – Holstein Kiel (Manfred-Werner Stadion)

Wuppertaler SV – VfL Bochum (Stadion am Zoo)

FC Eintracht Norderstedt – Hannover 96 (Edmund Plambeck Stadion)

Vertreter Berliner FV – VfB Stuttgart noch offen

SpVgg Bayreuth – Arminia Bielefeld (Hans-Walter-Wild-Stadion Bayreuth)

Greifswalder FC – FC Augsburg (Volksstadion Greifswald)

Samstag, 7. August 2021 – 18.30 Uhr
SV Babelsberg – SpVgg Greuther Fürth (Karl-Liebknecht-Stadion)

SSV Ulm 1846 Fußball – 1. FC Nürnberg (Donaustadion)

1. FC Magdeburg – FC St. Pauli (MDCC-Arena)

Samstag, 7. August 2021 – 20.45 Uhr
SV Wehen Wiesbaden – Borussia Dortmund (BRITA-Arena)

Sonntag, 8. August 2021 – 15.30 Uhr
FC Carl Zeiss Jena – 1. FC Köln (Ernst-Abbe-Sportfeld)

VfL Oldenburg – Fortuna Düsseldorf (Marschweg Stadion)

SV Meppen – Hertha BSC (Hänsch-Arena-Meppen)

SV Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt (Carl-Benz-Stadion)

Türkgücü München – 1. FC Union Berlin (Stadion an der Grünwalder Straße)

FC 08 Villingen – FC Schalke 04 (MS Technologie-Arena)

Preußen Münster – VfL Wolfsburg (Preußenstadion)

Rot-Weiß Koblenz – SSV Jahn Regensburg (Stadion Oberwerth)

SV Elversberg – 1. FSV Mainz 05 (URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde)

Sonntag, 8. August 2021 – 18.30 Uhr
F.C. Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim (Ostseestadion)

FC Würzburger Kickers – SC Freiburg (FLYERALARM Arena)

Eintracht Braunschweig – Hamburger SV (EINTRACHT-STADION)

Montag, 9. August 2021 – 18.30 Uhr
FC Viktoria Köln – TSG Hoffenheim (Sportpark Höhenberg)

FC Ingolstadt – FC Erzgebirge Aue (Audi-Sportpark)

Sportfreunde Lotte – Karlsruher SC (FRIMO Stadion / Stadion am Lotter Kreuz)

Montag, 9. August 2021 – 20.45 Uhr
1. FC Kaiserslautern – Borussia Mönchengladbach (Fritz-Walter-Stadion) – live in der ARD

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen im Pokal beim SV Meppen gefordert

Partie findet am Sonntag, 14 Uhr, im Emsland statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.