Startseite / Fußball / Ex-Schalker Bastian Frölich zieht es in den Südwesten

Ex-Schalker Bastian Frölich zieht es in den Südwesten

21-jähriger Abwehrspieler schließt sich der SG Sonnenhof Großaspach an.


Mit der Verpflichtung von Bastian Frölich (Foto) hat sich der Südwest-Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach die Dienste eines weiteren Spielers mit regionalen Wurzeln gesichert. Der 21-jährige gebürtige Böblinger wurde in der Nachwuchsabteilung des VfB Stuttgart ausgebildet, ehe er mit 18 Jahren den Schritt in die Regionalliga West zur SG Wattenscheid 09 wagte. Dort kam der gelernte Rechtsverteidiger sowohl für die Wattenscheider als auch anschließend für die U 23 des FC Schalke 04 in insgesamt 30 Partien zum Einsatz.

„Bastian hat in der Jugend des VfB Stuttgart eine erstklassige Ausbildung genossen, bereits in jungen Jahren Erfahrung im Herrenbereich gesammelt und stammt außerdem aus unserer Region“, sagt Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

Bastian Frölich ergänzt: „Aus meiner Zeit in der Jugend beim VfB Stuttgart kenne ich bereits David Hummel sehr gut, der ja ebenfalls einen Vertrag bei der SG unterzeichnet hat. Ich freue mich, wieder hier in der Region zu sein, fühle mich sehr wohl beim Dorfklub und bin davon überzeugt, dass ich mich hier weiterentwickeln werde.“

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Semir Saric trifft und sieht Gelb-Rot

Traditionsverein hält als Tabellendritter Anschluss an die Spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.