Startseite / Fußball / SC Preußen Münster: Testspiel gegen Nord-Regionalligist Werder Bremen II

SC Preußen Münster: Testspiel gegen Nord-Regionalligist Werder Bremen II

Für Partie am Mittwoch, 18.30 Uhr, sind 1.000 Zuschauer erlaubt.


Nach dem Testspielerfolgen gegen die beiden Drittligisten MSV Duisburg (3:2) und Borussia Dortmund U 23 (2:1) überprüft der West-Regionalligist SC Preußen Münster am Mittwoch, 18.30 Uhr, die Form gegen den Nord-Regionalligisten SV Werder Bremen II. Beim Testspiel gegen können auf der Haupttribüne bis zu 1.000 Zuschauer mit von der Partie sein.

Die Mannschaft von Preußen-Cheftrainer Sascha Hildmann blieb während der Saisonvorbereitung bislang unbesiegt und steigt am Samstag, 14. August, 14 Uhr, mit einem Heimspiel gegen TSV Alemannia Aachen in den Ligabetrieb ein. Bereits am 18. August, 18.30 Uhr, steht das Erstrunden-Duell im Westfalenpokal beim Kreisligisten SV Werl-Aspe auf dem Programm. In einer möglichen zweiten Runde würden die „Adlerträger“ auf den Sieger der Partie VfB Schloß Holte (Bezirksliga) gegen den TuS Tengern (Westfalenliga) treffen.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Corona-Pause sorgt für „englische Wochen“

Westdeutscher Fußballverband terminiert Nachholpartien der Tecklenburger.

1 Kommentar

  1. Na ja, am 8. August läuft bereits das Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg.

Schreibe einen Kommentar zu Gaberseck Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.