Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Perfekt: Ex-Essener Felix Backszat wechselt zum Wuppertaler SV

Perfekt: Ex-Essener Felix Backszat wechselt zum Wuppertaler SV

Mittelfeldspieler arbeitete bei Viktoria Köln mit Stephan Küsters zusammen.
West-Regionalligist Wuppertaler SV hat Mittelfeldspieler Felix Backszat (Foto) verpflichtet, der zuletzt beim Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen unter Vertrag stand. „Mit seiner Erfahrung von fast 300 Pflichtspielen im Seniorenbereich wird Felix unserem Spiel weitere Stabilität verleihen“, sagt Wuppertals Sportlicher Leiter Stephan Küsters, mit dem Backszat bereits beim FC Viktoria Köln zusammengearbeitet hatte. „Menschlich, aber auch sportlich ist er für jede Mannschaft ein Gewinn. In den letzten vier Jahren wurde er dreimal Meister und einmal Vizemeister in der Regionalliga West, zählte fast immer zu den Leistungsträgern.“

Felix Backszat meint: „Ich habe mich für den WSV entschieden, weil ich in den Gesprächen das Gefühl hatte, dass hier ein besonderer Fokus auf bestimmte Dinge gerichtet wird, die auch mir wichtig sind und mit denen ich mich identifizieren kann.“

Den „interessanten Weg“, den der Verein eingeschlagen hat, wolle er begleiten: „Nach den Berg- und Talfahrten der letzten Jahre hat der WSV in jüngster Vergangenheit einen interessanten Weg eingeschlagen. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen. Ich bin davon überzeugt, dass die Arbeit in dieser Konstellation viel Freude bereiten wird.“

Der 31-Jährige blickt unter anderem auf 170 Spiele in der Regionalliga West (35 Tore, 28 Vorlagen), 96 Spiele in der Oberliga (21 Tore, 22 Vorlagen) und sechs Einsätze im DFB-Pokal zurück. Vor seiner Zeit bei Rot-Weiss Essen stand Backszat unter anderem beim FC Viktoria Köln, SV Rödinghausen und Rot Weiss Ahlen unter Vertrag.

Foto-Quelle: Wuppertaler SV

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Torhüter Luyambula kommt aus Lübeck

22-Jähriger wurde auch im Nachwuchs von Borussia Dortmund ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.