Startseite / Fußball / FC Wegberg-Beeck überprüft Form gegen Westfalia Herne

FC Wegberg-Beeck überprüft Form gegen Westfalia Herne

Generalprobe findet beim Niederrhein-Oberligisten TSV Meerbusch statt.


West-Regionalligist FC Wegberg-Beeck hat bis zum Liga-Startschuss am Samstag, 14. August, 14 Uhr, beim SC Fortuna Köln noch zwei Testspiele vereinbart. Am heutigen Mittwoch überprüft die Mannschaft von Cheftrainer Mark Zeh (Foto) die Form gegen Westfalia Herne. Die Partie gegen den Westfalen-Oberligisten wird um 19.30 Uhr im Beecker Waldstadion angepfiffen.

Die Generalprobe findet dann am Samstag, 7. August, 16 Uhr, beim Niederrhein-Oberligisten TSV Meerbusch statt. Im Hinblick auf die anstehende Meisterschaft hat Trainer Zeh die Ziele klar formuliert: „Wir arbeiten im Gegensatz zu zahlreichen Ligakonkurrenten nicht unter Profibedingungen. Deshalb wäre der erneute Klassenverbleib ein großer Erfolg.“

Foto-Quelle: FC Wegberg-Beeck

Das könnte Sie interessieren:

RL Nordost: Ex-Duisburger Gjasula jetzt beim Berliner AK

35-jähriger Mittelfeldspieler war seit Sommer vereinslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.