Startseite / Fußball / Münster: „Kommissar Overbeck“ liest im Preußenstadion vor

Münster: „Kommissar Overbeck“ liest im Preußenstadion vor

Schauspieler und Krimi-Autor Roland Jankowsky kommt bei Anhängern gut an.
Im Stadion des West-Regionalligisten SC Preußen Münster fand jetzt die erste Lesung eines bekannten Schauspielers und Krimi-Autors statt. Roland Jankowsky (Foto), den man aus seiner Rolle als „Kommissar Overbeck“ in der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ kennt, las jetzt im Preußenstadion an der Hammer Straße aus seinen Kurzgeschichten vor.

Die Krimilesung des TV-Ermittlers war die erste vom SC Preußen Münster in Eigenregie auf die Beine gestellte Kulturveranstaltung im neugestalteten Business-Bereich des Preußenstadions. Insgesamt waren rund 150 „Overbeck“-Fans zu der Veranstaltung gekommen.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.