Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 3. Liga: SV Waldhof Mannheim holt Ex-Bochumer Baris Ekincier

3. Liga: SV Waldhof Mannheim holt Ex-Bochumer Baris Ekincier

Offensivspieler nach Probetraining mit Vertrag ausgestattet.


Baris Ekincier (Foto) hat beim SV Waldhof Mannheim Eindruck hinterlassen. Der 22-jährige Offensivspieler, der zuvor für den VfL Bochum am Ball war, hatte vor seiner Vertragsunterschrift ein Probetraining beim Drittligisten absolviert.

„Wir haben Baris bereits eine Woche bei uns im Training beobachtet und konnten seine Qualitäten begutachten“, so Jochen Kientz, Sportlicher Leiter des SV Waldhof Mannheim. „Mit Baris bekommen wir nun eine weitere Alternative für unsere vielseitige Offensive. Baris hat für sein Alter eine hohe Qualität und besitzt eine sehr gute Geschwindigkeit. Wir wollen Baris nun so schnell wie möglich in unsere Mannschaft integrieren, damit er uns auf dem Platz weiterhelfen kann.“

Baris Ekincier meint: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen verliefen sehr positiv. Ich habe auch in meiner Trainingswoche auf dem Waldhof gesehen, dass ich von meinem Typ und meiner Spielart sehr gut in die Mannschaft passe. Jetzt möchte ich weiter sehr hart an mir arbeiten, mein Spiel verbessern und der Mannschaft dabei helfen, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen.“

Foto-Quelle: VfL Bochum

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: DFB bestätigt wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Verband bescheinigt „Zebras“ seriöse Saisonplanung im Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.